Francois Baucher - Enfant Terrible oder Genie
Francois Baucher - Enfant Terrible oder Genie
 
 

Francois Baucher - Enfant Terrible oder Genie

Artikelnummer: ISBN 978-3-487-08451-0

24,80 €

inkl. 5% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

Versandfertig in 2 Wochen
Beschreibung
Eigenschaften
Bewertungen

Das System des Reformers François Baucher (1796 - 1873) stützte sich auf folgende Grundsätze: Balance war vor der Bewegung zu erreichen und galt ihm als Voraussetzung, bevor überhaupt in der Bewegung mit dem Pferd gearbeitet wurde; Bein- und Handeinwirkungen waren zu trennen, nie sollte das Pferd durch gleichzeitiges Treiben gegen eine harte (bremsende) Hand verwirrt werden; die Nachgiebigkeit und Beweglichkeit des Unterkiefers ist Ausweis für das Erreichen von Balance und Entspannung, ohne die weitere Arbeit nicht möglich ist. Endziel ist die „Leichtheit“ des Pferdes gegenüber allen Hilfen. Bis zum heutigen Tag stiftet Bauchers Versuch einer Neuerfindung des Reitens Verwirrung. Es ist das Verdienst des Autors, die zum Nachdenken anregenden Erkenntnisse Bauchers, basierend auf eigener, langjähriger Erfahrung als Reitlehrer und Pferdeausbilder in der französischen Tradition, erstmals in Theorie und Praxis für den heutigen ambitionierten Reiter anschaulich, aber auch kritisch von allen Seiten beleuchtet und aufgearbeitet zu haben.

  • Details
    • Autor: Jean Claude Racinet
    • Verlag: Georg Olms Verlag
    • Titel: Francois Baucher - Enfant Terrible oder Genie
    • Abbildungen: 22 Abbildungen. 2 Fotos
    • ISBN: 978-3-487-08451-0
    • Ausstattung: gebunden
    • Einband: gebundene Ausgabe
    • Umfang: 171 Seiten
    • Erscheinungsdatum: 2005

Das sagen andere Kunden zu Francois Baucher - Enfant Terrible oder Genie

Keine Bewertung vorhanden für Francois Baucher - Enfant Terrible oder Genie!
Allgemeine Hinweise zur Bestellung
  • Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 2,- € bis zu einem Bestellwert von 9,99 €. Bestellungen ab 10,- € werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert.
  • Die Nachnahmegebühr beträgt 10,- €.
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen >