Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
Große Auswahl hochwertiger Pferde-Bücher für Groß & Klein
Persönliche Beratung: 0341 / 65 22 95 20
Versandkostenfrei in D ab 10,-€

Startseite > Sach- & Fachbücher > Fachbuch > Fütterung
< Fütterung
  • Die Esel
 
  • Die Esel

Die Esel

22,95 €

ehem. UVP: 0,- €

UVP: 0,- €

inkl. 7% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

ooooo (0)

Artikelnummer: ISBN 978-3-89432-887-0

  • Versandfertig in 2 Wochen
  •   Versandkostenfrei ab 10,- EURO

Zwischen Esel und Pferd bestehen zahlreiche biologische Ähnlichkeiten, da sie eine gemeinsame Stammesentwicklung verbindet. Auch Pferdefreund*innen werden deshalb so manch Interessantes in diesem Buch finden.

Esel gehören zu den ältesten Haustieren, die der Mensch in seinen Dienst nahm, ein Haustier, das vielfach in einem ungerechtfertigt schlechten Ruf stand und noch steht und von jeher besonders viel Ungemach und Leid zu ertragen hatte.

Sie verdienen also besonders unser Verständnis, unsere Liebe und unseren Schutz. Das Buch behandelt folgende Themen ausführlich: Stammesgeschichte und Systematik; Wildesel heute; Geschichte der Domestikation; Verbreitung, Kulturgeschichte und Einsatz des Hausesels; Standards und Zucht des Hausesels sowie Haltung des Hausesels.


  • Autor: Johannes Erich Flade
  • Verlag: VerlagsKG Wolf
  • Titel: Die Esel
  • Abbildungen: 15 Farb - und 62 s/w Abbildungen
  • ISBN: 978-3-89432-887-0
  • Ausstattung: gebunden
  • Einband: gebundene Ausgabe
  • Umfang: 128 Seiten
  • Auflage: 2. Auflage v. 2005, Nachdruck von 1999

Mehr Informationen zum Artikel anfordern
Rückruf anfordern
Allgemeine Hinweise zur Bestellung
  • Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 2,- € bis zu einem Bestellwert von 10,- €. Bestellungen ab 10,- € werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert.
  • Die Nachnahmegebühr beträgt 10,- €.
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen >