DAS GYMNASIUM DES PFERDES
DAS GYMNASIUM DES PFERDES
 
 

DAS GYMNASIUM DES PFERDES

Artikelnummer: ISBN 978-3-86127-357-8

39,90 €

inkl. 5% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

Versandfertig in 2 Wochen
Beschreibung
Eigenschaften
Bewertungen
Autor:Gustav Steinbrecht
Verlag:Cadmos Verlag
Titel:Das Gymnasium des Pferdes
ISBN:978-3-86127-357-8
Ausstattung:gebunden
Umfang:240 Seiten
Abbildungen:durchgehend farbige Abbildungen

"Reite dein Pferd vorwärts und richte es gerade“- diese Maxime konnte Steinbrechtverwirklichen, weil es ihm gelang, die Prinzipien der klassischen Reitkunst mit den Anforderungen der neuen militärischen Reitweise des „Vorwärts!“ zu verschmelzen. Dies erreichte er durch die Integration wichtiger „klassischer“ Übungen in die militärische Reitweise, sodass dieses „Vorwärts!“ als Basis für die nachfolgende Versammlung dienen konnte.

So ist "Gymnasium des Pferdes" nicht nur für die Reiterei in Deutschland bis heute maßgeblich geprägend, sondern auch ein großer Klassiker der Reitliteratur. Gustav Steinbrecht ist sicherlich als Begründer der modernen Reiterei deutscher Fasson anzusehen. Nicht zuletzt er sorgte dafür, dass die Kavalleriereiterei zu seiner Zeit nach seinen Ausbildungsmaximen neu organisiert wurde. Das zentrale Regelwerk der Kavalleriereiterei, die berühmte „Heeresdienstvorschrift“, ist wiederum Grundlage der FN-Richtlinien.

Insofern ist sein Werk bis heute aktuell und eine der wichtigsten, in jeder Hinsicht universalen Schriften zur Ausbildung von Pferden und Reitern.
In der neuen Auflage wurde die teilweise schwieirgen Texte durch über 160 Illustrationen besser verständlich und nachvollziehbar.
Zusätzlich wurde der umfangreiche Text neu gesetzt, damit er gegenüber anderen Ausgaben besser lesbar wurde.


Der Autor Gustav Steinbrecht konnte das Erscheinen seines Lebenswerks nicht mehr selbst erleben. Er starb im Februar 1885, bevor das Buch einige Monate später erschien. 1884 wurde es von seinem Schüler Paul Pinzner vervollständigt und beendet, da Steinbrecht selbst zu schwach dazu war.Dieser grundlegende Satz, der jedem Dressurreiter geläufig sein sollte, stammt von Gustav Steinbrecht, dem Verfasser der „Bibel der deutschen Reiter“.

Wohl kein anderes Werk zur Ausbildung des Pferdes ist so ausführlich und so exakt, in sich so logisch aufgebaut. Seit der Erstauflage im Jahr 1884 hat dieses Werk Maßstäbe gesetzt, an denen sich bis heute alle anderen Reitlehren messen lassen müssen. Zusätzlich wurde der umfangreiche Text neu gesetzt, damit er gegenüber anderen Ausgaben besser lesbar wurde.

Der Autor:

Gustav Steinbrecht stand als Schüler von Louis Seeger in der Tradition des Schulens von Pferden in der Versammlung, die zu seiner Zeit mehr und mehr von der von der modernen Reitweise der Kavallerie abgelöst wurde. Dadurch wurde ein schnelles Manövrieren der berittenen Truppenteile ermöglicht. Durch die Kombination der wichtigsten Elemente beider Reitweisen begründete Steinbrecht die moderne Reiterei deutscher Schule.

  • Details
    • Autor: Gustav Steinbrecht
    • Verlag: Cadmos Verlag
    • Titel: Das Gymnasium des Pferdes
    • Abbildungen: durchgehend farbige Abbildungen
    • ISBN: 978-3-86127-357-8
    • Ausstattung: gebunden
    • Einband: gebundene Ausgabe
    • Umfang: 240 Seiten

Das sagen andere Kunden zu DAS GYMNASIUM DES PFERDES

Keine Bewertung vorhanden für DAS GYMNASIUM DES PFERDES!
Passend dazu
Ähnliche Artikel
Zusammengekauft mit
Irrwege der modernen Dressur

Irrwege der modernen Dressur

39,90 €
inkl. 5% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland
In den Warenkorb
Akademische Reitkunst

Akademische Reitkunst

39,90 €
inkl. 5% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland
In den Warenkorb
Xenophon Reitkunst

Xenophon Reitkunst

39,90 €
inkl. 5% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland
In den Warenkorb
Irrwege der modernen Dressur

Irrwege der modernen Dressur

39,90 €
inkl. 5% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland
In den Warenkorb
Allgemeine Hinweise zur Bestellung
  • Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 2,- € bis zu einem Bestellwert von 9,99 €. Bestellungen ab 10,- € werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert.
  • Die Nachnahmegebühr beträgt 10,- €.
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen >