Dressurlehre für Reiter und Turnierrichter

Artikelnummer: ISBN 978-3-487-08483-1

12,80 EURO
(inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten)
Zusätzliche Versandkosten für diesen Artikel: 6,96 EURO
Versandfertig in 2 Wochen Versandfertig in 2 Wochen
Menge: 

Details zu Dressurlehre für Reiter und Turnierrichter

Autor:

Kurt Albrecht

Verlag:

Georg Olms Verlag

Titel/Artikel:

Dressurlehre für Reiter und Turnierrichter
Reihe:DOCUMENTA HIPPOLOGICA

ISBN:

978-3-487-08483-1

Auflage:

Nachdr. d. Ausg. Zürich 1989. 2009.

Ausstattung:

Broschur

Umfang:

100 Seiten


Ein Standardwerk der Reitliteratur von einem Meister der modernen Reitkunst, der darüber hinaus dank seiner überdurchschnittlichen Sprachfertigkeit seine Themen einleuchtend zu formulieren wusste.

Dieses hervorragende Handbuch legt sowohl für den Reiter als auch für den Turnierrichter die Kriterien der einzelnen Ausbildungsstufen sowie die zentralen Begriffe der Dressur dar.
Der Richter, so Albrecht, soll ein verständnisvoller, kompetenter Berater sein, der dem Reiter hilft, die richterliche Kritik zu verstehen und konstruktiv auszuwerten. Dazu muss er der Reitwissenschaft „mit Haut und Haaren verfallen sein“. Mit dem Reiter schreitet Abrecht die grundlegenden Etappen auf dem Weg der Ausbildung ab und setzt ihm Ziele, welche die Meilensteine auf dem Weg zum Reiten in Harmonie und damit zum Turniererfolg darstellen.

Dieser Klassiker der Reitliteratur ist eine kleine, aber gehaltvolle Kostbarkeit für alle Reiter und Pferdefreunde.

Brigadier Prof. Kurt Albrecht (1920-2005) war von 1974-1985 Leiter der Spanischen Hofreitschule in Wien, in die er 1965 eintrat.

Zusammengekauft mit
Mit Pferden spielen

Mit Pferden spielen

10,95 EURO(inkl. 7% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland)
Allgemeine Hinweise zur Bestellung
  • Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 2,- EURO bis zu einem Bestellwert von 10,- EURO. Bestellungen ab 10,- EURO werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert.
  • Die Nachnahmegebühr beträgt 10,- EURO.
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen

Kundenbewertungen für Dressurlehre für Reiter und Turnierrichter:

Keine Bewertung vorhanden für Dressurlehre für Reiter und Turnierrichter!

Für Sie eine Pferdelänge voraus - jetzt auch im Stall erreichbar. Besuchen Sie uns mit Ihren Smartphone schon heute. Entspannt einkaufen überall, wann und wie Sie wollen.

Unser Service
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 10 Euro Bestellwert
  • Versand innerhalb von 2 Wochen
  • Anfragen per E-Mail werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet
  • Kauf auf Rechnung über paymorrow
  • Kauf auf Rechnung über paymorrow
wird oft zusammen gekauft mit
Mit Pferden spielen

Dieses Buch bietet mehr Abwechslung und Spaß für den Alltag von Pferd und Mensch. Das Auffassungsvermögen und die Intelligenz des Pferdes werden durch die Lernspiele angeregt und stärken die partnerschaftliche Beziehung.

10,95 EURO
(inkl. 7% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland)
Bestseller
Marginalien zu Pferd und Reiter Marginalien zu Pferd und Reiter
In diesem Buch wird der Mythos der Pferdeosteopathie beleuchtet. Was kann sie tatsächlich?
24,80 EURO
(inkl. 7% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland)
Beruf: Oberbereiter Beruf: Oberbereiter
Herr Johann Riegler schreibt seine Biografie über 39 Jahre Erfahrung in der Ausbildung von Pferden nach klassischen Grundsätzen. Dieser Erfahrungsschatz ist aktuell schwer zu überbieten und der Wu Wei Verlag ist dankbar dafür, dieses immense Wissen veröffentlichen zu dürfen, so dass es allen, die ihren Pferden eine gute Arbeit angedeihen lassen wollen, zur Verfügung steht.
24,80 EURO
(inkl. 7% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland)
Barockes Reiten Barockes Reiten
In dieser Sonderausgabe haben Bent Branderup und Eberhard Kern Guérinières Standardwerk „Die Reitkunst - Über die Ausbildung des Pferdes“ überarbeitet und für heutige Leser aufbereitet.
19,90 EURO
(inkl. 7% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland)
Renaissancereiten nach Antoine de Pluvinel Renaissancereiten nach Antoine de Pluvinel
Bent Branderup und Eberhard Kern bringen dem Leser in Form eines Dialogs zwischen dem französischen König Ludwig XIII und dem Reitmeister Antoine de Pluvinel Einblicke in die anspruchsvolle Ausbildung eines Pferdes für festliche Präsentationen, vielfältige zeitgenössische Turnierdisziplinen und für den Nahkampf zu Pferde im Krieg nahe.
29,90 EURO
(inkl. 7% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland)